Mit Simultanübersetzung

Strategiewechsel in der Autobranche

Helmut Kluger,
Herausgeber Automobilwoche

Die einen setzen voll auf E wie Einfalt. Die anderen glauben an die Vielfalt bei den Antriebstechnologien. Gleichzeitig schießen neue, meist digitale Geschäftsmodelle wie Pilze aus dem Boden, mit Business Cases, die erst beweisen müssen, dass sie nicht wie Seifenblasen zerplatzen.

So manche Entwicklung in der Autobranche erscheint im Augenblick wenig nachhaltig. Das überrascht nicht, denn angesichts der zunehmenden Unwägbarkeiten steigt die Zahl der 50:50-Wetten in den Vorstandsgremien.

Erfahren Sie von Topmanagern und Unternehmenslenkern, wohin die Reise gehen könnte. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild auf dem Automobilwoche Kongress in Berlin – wie gewohnt richtungsweisend, kritisch und unabhängig.

Ich freue mich auf Sie, am 6. und 7. November in Berlin.

Ihr
Helmut Kluger
Herausgeber Automobilwoche


Highlights Automobilwoche Kongress 2018

NEWSLETTER Bleiben Sie informiert und melden
Sie sich hier zu unserem
Kongress-Newsletter an ... weiter »

STIMMEN ZUM KONGRESS Das ist einer der wichtigsten, wenn nicht der wichtigste Kongress der ... weiter »

TEILNEHMER Teilnehmer aus folgenden Firmen sind und waren in Berlin dabei: ... weiter »

NETWORKING
Der Automobilwoche Kongress schafft beste Voraussetzungen für das Knüpfen neuer Kontakte und ... weiter »

ANSPRECHPARTNER Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Ansprechpartner sind gerne für Sie da ... weiter »